30.07.2020 / Agenda Liesing

Auf Spurensuche in einem besoderen Stadtteil

Grätzlspaziergang Siebenhirten

Der Grätzlspaziergang Siebenhirten wird zur Spurensuche in die Vergangenheit und zur Entdeckungsreise in die Gegenwart eines Stadtteils, der sich in einem ständigen Wandel befindet.

 

Grätzlspaziergang Siebenhierten

Donnerstag, 27.8.2020

Start: 17:00, Ausgang U6 Siebenhirten

 

Ein Zentrum entsteht da, wo sich soziale Interaktionen überlagern. Historischer Ortskern, weitläufige Freiräume und wildes Grün, Industriegebiet, Einfamilienhausgebiet und großmaßstäblicher Wohnbau prägen einen spannenden und einzigartigen Bezirksteil - Siebenhirten. Der Grätzlspaziergang wird zu einer Spurensuche in die Vergangenheit und zur Entdeckungsreise in die Gegenwart und Zukunft eines Stadtteils, der sich in einem ständigen Wandel befindet. Begleitet von Heide Liebhart (Bezirksmuseum Liesing) entdecken wir, wie aus einem Straßendorf, ein heterogener Stadtteil wurde.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenanzahl bitten wir um eine Anmeldung unter

info@agendaliesing.at.