30.03.2018 / Agenda Liesing

Steine der Erinnerung in Liesing: Gedenkbegehung im April 2018

Der Verein Steine der Erinnerung in Liesing in Kooperation mit der Lokalen Agenda Liesing werden im Gedenkjahr 2018 insgesamt sieben Gedenksteine für Opfer der NS-Zeit in Liesing verlegen. Auftakt ist am 28.4.2018 mit drei neuen Steinen. Erster Treffpunkt ist um 15:00 Uhr die Triester Straße 150 mit Erinnerungssteinen für die Familien Kronberger und Gruner. Zweiter Treffpunkt ist um ca. 15:40 Uhr die Anton-Freunschlag-Gasse 5 mit einem Erinnerungsstein für Bruno Rechnitz.

 

Noch im Frühjahr ist außerdem eine Gedenktafel für alle Opfer der NS-Euthanasie aus Liesing geplant. Außerdem wird es im Herbst 2018 eine Veranstaltung zum 80. Jahrestag des Novemberpogroms geben. Zu diesen beiden Themen und den weiteren Gedenksteinen werden wir demnächst näher informieren.

 

Gedenkbegehung 28.4.2018

 

15:00 Uhr, Triester Straße 150, 1230 Wien

Erinnerungssteine für die Familien Kronberger und Gruner

 

Ca. 15:40 Uhr, Anton-Freunschlag-Gasse 5, 1230 Wien

Erinnerungsstein für Bruno Rechnitz

 

Anschließend Ausklang im Restaurant Casa Mia, Perfektastraße 8, 1230 Wien

 

Organisiert werden die Aktivitäten von der Lokalen Agenda 21 Liesing und dem Verein Steine der Erinnerung in Liesing.

Kontakt: office@steine23.at