Agenda Liesing

Virtuelle Eröffnung eines Gedenksteines

Seit 10 Jahren arbeitet die Agendagruppe "Steine der Erinnerung" mit großem Engagement an der Dokumentation von Verbrechen des Nationalsozialismus in Liesing.

Nach intensiver Recherche konnten sie den Wohnort von einem weiteren Opfer - nämlich Alice Löwy ausfindig machen. Zur Erinnerung und Ehrung dieser Person wird ein weiterer Gedenkstein verlegt und eröffnet.

 

Anschließend laden wir zu einem Vortrag zum Thema:

Eugenik, „Rassenhygiene“ und das nationalsozialistische Mordprogramm in der Psychiatrie

von  Univ. Prof. Herwig Czech, Prof. für Medizingeschichte ein.

Ort: Liesinger Platz 3,
2.Stock, Vortragsaal 3 (gleich gegenüber dem Lift)

 

Bitte, unbedingt Zählkarten unter 0676/9340607 oder unter steine-liesing@gmx.at bestellen.



Ort

virtuell