Wanderausstellung "Migration on Tour"

Die Ausstellung Migration in Tour beleuchtet die Entwicklung Österreichs als Einwanderungsland sowie die europäischen und globalen Wanderungsprozesse. Sie beschäftigt sich mit Asyl, Aufenthalts- und Arbeitsrecht, Einbürgerungspolitik und Integration. Ein Schwerpunkt liegt u.a. auf den unterschiedlichen Lösungsvorschlägen für die europäische Flüchtlingspolitik.

 

Die Wanderausstellung des Demokratiezentrums Wien wurde im Juni 2016 von den Agendagruppen Generationendialog und Interkulturelles Zusammenleben an die Schule Anton-Krieger-Gasse gebracht. Eröffnet wurde sie von  Bezirksvorsteher Gerald Bischof und Direktor Michel Fleck Durch die Beschäftigung mit der Ausstellung lernten die Schüler_innen einiges zum Thema Asyl.

Agendagruppe
Generationendialog
Kontakt

Sabine Steinbacher

sabine.steinbacher@agendaliesing.at

 

Gabriele Bargehr
gabriele.bargehr@agendaliesing.at